Sicherheitstraining

Schulen Sie Ihr Personal mit einem Training an einem der modernsten Standorte Deutschlands. Für höchste Sicherheit beim Einsatz sowohl an Land als auch auf hoher See: Arbeiten in der Höhe, Brandschutz, Notausstieg beim Helikopter-Absturz, Erste Hilfe u. a. Der hohe Realitätsbezug und die intensive, individuelle Betreuung durch erfahrene Trainer der Bundesmarine bzw. der Berufsfeuerwehr gewährleisten beste Resultate.

WindGuard-Ausbildungen sind zertifiziert von DNV GL Renewables Certification nach dem Basic Safety Training Standard der Global Wind Organisation (GWO). Natürlich sind auch maßgeschneiderte Sonderlehrgänge und Firmen-Events möglich. Die Kurse finden wöchentlich statt, Kurssprachen sind Deutsch und Englisch.

GWO Basic Safety Training – alle Module

 

Dauer:
6,5 Tage

Module und erfüllte Standards:

  • First Aid (GWO & DGUV)
  • Manual Handling (GWO)
  • Fire Awareness (GWO)
  • Working at Heights (GWO & DGUV)
  • Sea Survival (GWO)

Voraussetzung:
gültige G 41 Untersuchung

Zielgruppe:
Offshore Wind, national und international tätig

Gültigkeit:
24 Monate

Alle Module sind auch einzeln belegbar.

Die Deutsche WindGuard Offshore ist durch den DNV GL Renewables Certification als Anbieter für Basic Safety Training (BST) der GWO zertifziert. 

 

GWO BST Refresher

 

Dauer:
4 Tage

Module und erfüllte Standards:

  • First Aid Refresher (GWO & DGUV)
  • Manual Handling Refresher (GWO)
  • Fire Awareness Refresher (GWO)
  • Working at Heights Refresher (GWO & DGUV)
  • Sea Survival Refresher (GWO)

Zielgruppe:
Besitzer eines gültigen GWO BST Zertifikats

Gültigkeit:
24 Monate

Die Deutsche WindGuard Offshore ist durch den DNV GL Renewables Certification als Anbieter für Basic Safety Training Refresher (BSTR) der GWO zertifziert. 

 

HUET Helicopter Underwater Escape Training – mit EBS oder STASS

 

Dauer:
1 Tag

Module und erfüllte Standards:

  • Action Prior to Ditching
  • Actions following simulated Ditching incl. Submersion and Inversion of Helicopter
  • Deployment and Operation of Emergency Breathing Systems (EBS)
  • Helicopter Emergency Procedures

Voraussetzung:
Nachweis einer geeigneten arbeitsmedizinischen Eignungsuntersuchung (z. B. nach DGMM)

Zielgruppe:
Offshore Wind, Hubschraubernutzer

Gültigkeit:
48 Monate

Das HUET Training der Deutschen WindGuard ist vom DNV GL Renewables Certification zertifiziert. Die Deutsche WindGuard Offshore ist durch den DNV GL Renewables Certification als Anbieter für Basic Safety Training (BST) der GWO zertifziert. 

 

PSA gegen Absturz nach DGUV-R 198/199

 

Dauer:
1 Tag

Module und erfüllte Standards:

  • PSA gegen Absturz (DGUV)

Voraussetzung:
gültige G 41 Untersuchung

Zielgruppe:
On- und Offshore Wind, national tätig

Gültigkeit:
12 Monate

 

Refresher Erste Hilfe nach DGUV

 

Dauer:
1 Tag

Module und erfüllte Standards:

  • Refresher Ersthelfer (DGUV)

Voraussetzung:
gültiges Ersthelferzertifikat nach DGUV

Zielgruppe:
On- und Offshore Wind, national tätig

Gültigkeit:
24 Monate

 

Ersthelfer Offshore (DGUV)

 

Dauer:
2 Tage

Module und erfüllte Standards:

  • Ersthelfer Offshore gem. DGUV

Voraussetzung:
gültiges Ersthelferzertifikat nach DGUV (nicht älter als 6 Monate)

Zielgruppe:
Offshore Wind, national tätig

Gültigkeit:
12 Monate

 

Unser Leitbild

Kundenzufriedenheit

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig. Aus diesem Grund lassen wir die Teilnehmer nach jedem Kurs das Training bewerten. Die Ergebnisse helfen uns bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Kursangebots.

Im vergangenen Jahr gaben uns unsere Teilnehmer folgende Noten (Schulnotensystem):

  • Schulungsstätte: 1,63
  • Kursinhalte: 1,50
  • Trainer: 1,34
  • Allgemeine Kundenzufriedenheit: 1,39

Adresse Trainingszentrum:

Copyright 2018: Deutsche WindGuard GmbH