Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Energie mit Zukunft.

Jobs mit Zukunft.

Sie möchten sich bei WindGuard engagieren? Dann werfen Sie bitte einen Blick auf die folgenden Stellenangebote. Wir freuen uns über Bewerbungen per Post oder per E-Mail. Den richtigen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenbeschreibung.

Energie mit Zukunft. Jobs mit Zukunft.
Für unser Prüflabor und unsere Zertifizierungsstelle im Bereich Elektrotechnik suchen wir zu sofort für den Standort Varel in Vollzeit einen | Experten für Messen oder Zertifizierung von regenerativen Erzeugungsanlagen (m/w)

 

Was Sie erwartet:
Im Rahmen der Typen- und Projektzertifizierung prüfen Sie messtechnisch und anhand von Unterlagen die elektrischen Netz- und Regeleigenschaften von Erzeugungsanlagen.
Aufgezeichnete elektrische Messgrößen werden von Ihnen ausgewertet und Netzanforderungen gegenüber gestellt. Langfristig vertreten Sie in Ihrem Bereich die WindGuard Certification in Forschungsprojekten und Facharbeitsgremien.

Was wir erwarten:
Sie haben einen Diplom- oder Masterabschluss im Bereich Elektrotechnik und Praxiserfahrung in der Umgebung von elektrischen Schaltanlagen. Sie verfügen nachweislich über Kenntnisse elektrischer Energietechnik und können sich in Regelwerke und Normen einarbeiten. Das Anwenden von Mathematik und der Umgang mit Simulationssoftware
(DIgSILENT, Matlab, python) fällt Ihnen leicht.

Über Ihre Bewerbung per Post oder Email freut sich Rainer Klosse.

 

Für die Neuausrichtung unseres Prüflabor und unsere Zertifizierungsstelle im Bereich Elektrotechnik suchen wir zu sofort für den Standort Varel in Vollzeit einen Teamleiter elektrische Netzintegration (m/w)

 

Was Sie erwartet:
Als Teamleiter des Prüflabors führen Sie ein Team von Ingenieuren und Technikern im Innen- und Feldeinsatz. Sie
organisieren den betrieblichen Ablauf und vertreten die WindGuard Certification in Fachgremien wie FGW TR3 und Treffen von Messinstituten. Weiterhin erstellen Sie Angebote und vertreten uns gegenüber unseren Kunden. Dabei stellen Sie durch Anpassung und Weiterentwicklung der Verfahren und Prozessabläufe dauerhaft die Qualität der Dienstleistung  sicher. Weiterhin gehören die Bestimmung von Netzrückwirkungen und Analyse der Schutzkonzepte sowie das Ausfertigen detaillierter Prüfberichte und Konformitätserklärungen zu Ihren Aufgaben.

Was wir erwarten:

Als studierter Elektroingenieur mit möglichst der Vertiefungsrichtung Energietechnik ermitteln Sie die Eignung von Erzeugungsanlagen wie Windenergieanlagen, PV-Wechselrichter oder BHKW für die geltenden Netzanschlussregeln.Sie sind engagiert und durchsetzungsstark und bringen bereits erste Führungserfahrung als Teamleiter mit. Dennoch wissen Sie die praktische Tätigkeit im Prüffeld zu schätzen und sehen das Ausfertigen von Prüfberichten nicht als lästige Pflicht an.

Sie haben Interesse an Messungen von Erzeugungseinheiten oder ganzen Parks. Sie kennen sich aus mit dem Prüfen des Netz- und Anlagenschutzes im Umfeld von Nieder- bis Hochspannungsschaltanlagen. Idealerweise haben Sie mit der Berechnung und Simulation von Interaktionen verschiedenster Erzeugungseinheiten untereinander und mit dem Netz Erfahrung.

Über Ihre Bewerbung per Post oder Email freut sich Rainer Klosse.

 

Für unseren Standort Varel suchen wir ab sofort in Vollzeit (40h) eine/n | Projekt Ingenieur (m/w) Windgutachten

 

Ihre Aufgaben:

  • Auswertung und Analyse von Wind- und Betriebsdaten
  • Strömungsmodellierung (unterschiedliche Strömungsmodelle)
  • Site Assessments gemäß IEC-Standards
  • Berichterstellung
  • Projektmanagement und Kundenkommunikation
  • Erstellen von Angeboten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Studium
  • Sichere Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office wird vorausgesetzt
  • Hohes Maß an Flexibilität und Eigenständigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamfähigkeit
  • in der Lage Prioritäten zu setzen und auch unter zeitlichem Druck effizient zu arbeiten
  • Reisebereitschaft wird vorausgesetzt (größtenteils innerhalb der EU)
  • erste Arbeitserfahrung in der Erneuerbaren Branche sind von Vorteil
  • Programmiererfahrungen sowie Erfahrung im Umgang mit WindPRO, WAsP oder ähnlicher Software sind ebenfalls von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

Sie arbeiten in einem internationalen Team bei einem der erfahrensten und vollumfänglichsten Dienstleister der Windenergiebranche. Mit Niederlassungen in Deutschland und den USA und über 170 Angestellten bietet Ihnen unser Universum aus mehr als 40 Dienstleistungen Anschluss an ein breites Spektrum von Expertise, Know-how und Erfahrung. Die Arbeit für ein inhabergeführtes, mittelständisches
Unternehmen bietet Ihnen den Spielraum, sich aktiv in die Gestaltung der Windenergie der Zukunft einzubringen. Für die ausgeschriebene Stelle versuchen wir, durch flexible Modelle für Arbeitszeit und -ort Ihren Anforderungen entgegen zu kommen. Von unserem Stammsitz in Varel haben Sie es nicht weit bis zur Nordseeküste. Die nahgelegene Universitätsstadt Oldenburg bietet hohe Lebensqualität und ist eine der beliebtesten Wohngegenden Norddeutschlands.

Sie haben Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Martin Strack.

 

Für unseren Standort Varel suchen wir ab sofort einen | Mitarbeiter als Techniker (m/w) in Vollzeit für die Technische Betriebsführung von Windparks

 

Ihre Aufgaben:
Technische Betreuung von Windenergieanlagen. Dies beinhaltet Störungsmanagement, Berichtswesen, Betriebsdatenanalyse und Inspektionen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Pflege der verschiedensten Kommunikationsnetzwerke rund um Windenergieanlagen. Bereitschaftsdienst an Wochenenden ist möglich. Sie sind der erste Ansprechpartner für Betreiber und Hersteller vor Ort.

Ihr Profil:
Sie sind Facharbeiter, Meister oder Techniker aus der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik. Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Eigeninitiative und Kundenorientierung zeichnen Sie aus. Des Weiteren sind Sie höhentauglich, körperlich fit (notwendig für das Besteigen der Windenergieanlagen), flexibel und belastbar. Der sichere Umgang mit dem PC, Microsoft Excel und Word sowie ein gültiger Führerschein werden vorausgesetzt. Berufserfahrungen in der Windenergie sind von großem Vorteil. Eine Schaltberechtigung für elektrische Anlagen im Mittelspannungsbereich ist wünschenswert.

Über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung freut sich Ruth Koch.

 

Die Deutsche WindGuard sucht für ihre Abteilung Markets & Politics eine/n | Studentische Hilfskraft (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Recherche-Tätigkeiten in allen Bereichen der Windenergienutzung
  • Zuarbeit in Beratungsprojekten von Akteuren aus Politik und Wirtschaft
  • Unterstützung bei Brachen-Umfragen
  • Vorbereitung von Präsentation bearbeiteter Themen
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Zuarbeit bei Excel-Auswertungen
  • Pflege von Projektregistern

Ihr Profil:

  • Ein begonnenes Hochschulstudium, vorteilhaft (aber nicht zwingend) wären Bereiche wie Wirtschafts-Ingenieurwesen Erneuerbare Energien, Energieökonomie, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Talent zur schnellen und selbstständigen Erschließung neuer Wissensgebiet
  • Möglichst Erfahrungen mit Energiethemen, technisches Verständnis
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift 
  • Erfahrung in der selbstständigen Bearbeitung von Projekten inkl. Zusammen-arbeit im Team sowie entsprechender Kommunikation intern & extern
  • Flexibilität, sich in neue Themenbereiche selbstständig einzuarbeiten und die Brücke zwischen technischen und wirtschaftlichen Themenbereichen zu schlagen
  • Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz

Sie haben Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Anna Kathrin Wallasch.

 

Copyright 2018: Deutsche WindGuard GmbH